SPHINX

Das Britische Unternehmen SPHINX wurde in den Nachkriegsjahren, 1948 gegründet. Die Produktionsstätte von SPHINX befand sich in Cheswick, England und beschäftigte in der Blütezeit des Modeschmucks über 200 Mitarbeiter.
In den 50er Jahren des vergangenen Jahrhunderts erfolgte die Ausweitung der Produktion.

Es wurde nicht nur unter dem eigenen Label sondern auch für andere, große Designer Modeschmuck hergestellt. Stücke dieser Produktion tragen in der Regel keine SPHINX-Signatur, da der Schmuck im Namen des Auftrag gebenden Designers verkauft werden sollte. SPHINX hat, unabhängig, ob für sich selbst oder für andere Designer, nur hochwertigen Modeschmuck hergestellt, der zu gehobenen Preisen in den großen, namhaften Kaufhäusern angeboten wurde. Merkmal des Schmucks von SPHINX ist, daß er echtem Juwelierschmuck nachempfunden ist. Stücke aus der Eigenproduktion tragen in der Regel die Signatur SPHINX sowie eine Modellnummer des Designs.

Translate »